Der Cronenberger SC wünscht allen Freunden, Gönnern, Sponsoren, Fans und Mitgliedern ein gesundes und glückliches Jahr 2020. Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Mit großen Erfolgen, aber auch mit Rückschlägen und Problemen. Um so mehr gilt mein Dank allen, die uns in vielen Bereichen unterstützt haben. 
Unserem Platzwart Enzo mit seiner Frau Melina. Guiseppe De Marco, der sein Amt als Betreuer der 1. Mannschaft beendet hat und die Jungs bis zur Winterpause betreut hat. 
Wir danken Conny Hohrath, die nach über 11 Jahren ihre Aufgabe als Schiedsrichterbetreuerín abgegeben hat. Auch von den Spielern Marvin Mühlhause und Ben-Elias Kaul verabschieden und bedanken wir uns zur Winterpause, da sie die 1. Mannschaft verlassen und wünschen ihnen viel Glück und Erfolg bei den neuen Vereinen.
Ein besonderer Dank gilt allen Trainern und Betreuern der Jugendmannschaften, die wieder mit sehr viel Aufwand und Einsatz eine tolle Arbeit verrichtet haben und die jungen Spieler zu guten Erfolgen geführt haben.

Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer, die hinter den Kulissen arbeiten, sich um den Platz oder um die Bewirtung der Gäste kümmern wäre es nicht möglich, immer wieder unsere gern besuchten Heimspiele durchzuführen. Auch ihnen gilt unser besonderer Dank. 

Viel Glück und Erfolg wünschen wir natürlich auch allen Spielern von den Bambinis bis zu den Alten Herren, sowie den Trainerteams aller Mannschaften. Bleibt vor Allem gesund und fit und verliert nicht den Spaß an der schönsten Nebensache der Welt. 

Nicht zuletzt bedanke ich mich persönlich bei meinen Vorstandskollegen und Beisitzern, ohne die der Verein nicht geführt werden könnte.

Mit den besten Wünschen
Ihr und Euer

Hartmut Gose
1. Vorsitzender