Mit Erschütterung erreicht uns die Nachricht, dass heute während des Spiels der Kreisliga A zwischen dem TSV Ronsdorf II und dem SV Heckinghausen der leitende Schiedsrichter Wolfgang Vaak verstorben ist. Nach 50 Minuten brach der Sportkamerad und Vorsitzende des Kreischiedsrichterausschusses Wolfgang Vaak zusammen. Sofort eingeleitete Rettungsmaßnahmen halfen nicht mehr.

Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen. Wir möchten die Kraft gegen, die nun nötig ist, um diesen großen Verlust zu bewältigen.