Wolfgang Vaak verstorben

Mit Erschütterung erreicht uns die Nachricht, dass heute während des Spiels der Kreisliga A zwischen dem TSV Ronsdorf II und dem SV Heckinghausen der leitende Schiedsrichter Wolfgang Vaak verstorben ist. Nach 50 Minuten brach der Sportkamerad und Vorsitzende des Kreischiedsrichterausschusses Wolfgang Vaak zusammen. Sofort eingeleitete Rettungsmaßnahmen halfen nicht mehr.

Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen. Wir möchten die Kraft gegen, die nun nötig ist, um diesen großen Verlust zu bewältigen.

 

CSC-Jugendleiter ist (Zug-)spitze!!!

Nach "nur" 97:22 Stunden erreichte die Bergische Deutschland-Staffel ihr Ziel an der Skisprungschanze in Garmisch Partenkirchen. Die 17-köpfige Läufergruppe startete am Montag auf der Nordseeinsel Sylt und wechselte sich kilometerweise und in einer Tag- und einer Nachtgruppe ab. So konnte nonstop mit einem Kilometer-Mittel von 4:45 Minuten die 1230 Kilometer lange Strecke, die auch über Wuppertal führte, bewältigt werden.

facebook 1537629550278Teilnehmer der Läufergruppe dieses Spendenlaufs für die Rettungshundeausbildung des facebook 1537629667290THW Wuppertal (Spendenkonto ist eingerichtet) waren unter anderem Benjamin Lehmbach und Conny Mertens (LGW) sowie unser Jugendleiter des Cronenberger Sportclubs Sascha Hoter.

Als sei diese Leistung nicht schon genug, liefen alle Teilnehmer "zur Belohnung" noch auf die Zugspitze. Der Wahnsinn!

Der CSC gratuliert den Teilnehmern zu dieser herausragenden Leistung.

Fototag beim CSC

Wie bereits seit einigen Jahren üblich, fanden sich auch diesmal die Aktiven des Cronenberger Sportclub auf dem Horst-Neuhoff-Sportplatz zum großen Fotoshooting ein.

Bei frischen, knapp zweistelligen Temperaturen trafen Bambinis auf A-Jugendliche und F-Junioren auf die Spieler der Seniorenmannschaft. Highlight war wieder das große „Familienfoto“, bei dem leider noch der eine oder andere Urlauber fehlte.

IMG 6491red

IMG 6496red

Neben den einzelnen Teamfotos wurde u.a. auch ein Gruppenfoto mit den aktuellen Trainern und Betreuern sowie Mitgliedern des Jugendausschusses geschossen.

Trainer 2018

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Thomas Sauer, der die Gruppenfotos erstellte und bei Cornelia Lehment, die unzählige Portraitfotos der Spieler und Trainer schoss, für das frühe Aufstehen, für ihre Geduld und ihren tollen Einsatz.

Platz wieder frei gegeben

Seit dem vergangenen Freitag ist der Horst-Neuhoff-Sportplatz durch die Stadt Wuppertal wieder frei gegeben. Die geplanten Reparaturarbeiten sollen erst später erfolgen.

Wir bedanken uns noch einmal auf diesem Wege bei allen Vereinen, die uns in den letzten Wochen mit der Bereitsstellung von Trainings- und Spielzeiten auf ihren Sportplätzen geholfen haben.