Die Jugendabteilung des CSC sucht:

Der Cronenberger Sportclub, Traditionsverein und Oberligist aus Wuppertal, sucht für seinen Oberliganachwuchs motivierte Jugendtrainer für diverse Teams, sowie Spieler in verschiedenen Jahrgängen. Wir sind seit Jahren bekannt für unsere nachhaltige und erfolgreiche Jugendarbeit und Wuppertals Nummer 2 im Fußball. In 16 Jugendteams spielen aktuell über 280 Cronenberger Jungs.

 

Für die Jahrgänge 2004, 2007, 2008, 2012 und 2013 suchen wir noch Spieler. Bei Interesse, bitten wir den zuständigen Trainer zu kontaktieren.

JG 2004: Trainer Sascha Löffler
JG 2007: Trainer Tim Wagner
JG 2008: Trainer Phillip Hoter
JG 2012: Trainer Björn Schwarzkopf
JG 2013: Trainer Sascha Hoter

 


Oberligist sucht motivierte U19-Jugendtrainer

Der Cronenberger Sportclub, Traditionsverein und Oberligist aus Wuppertal, sucht unter anderem für seinen Oberliganachwuchs in der U19 motivierte Jugendtrainer. Wir sind seit Jahren bekannt für unsere nachhaltige und erfolgreiche Jugendarbeit und Wuppertals Nummer 2 im Fußball. In 15 Jugendteams spielen aktuell über 260 Cronenberger Jungs.

Wenn Sie Freude und Interesse haben unsere U19, die in der nächsten Saison in der Bergischen Leistungsklasse oder Niederrheinliga spielen wird, zu trainieren, freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch. Sie werden im Rahmen unseres sportlichen Konzeptes sehr eng mit unserer Seniorenabteilung zusammenarbeiten, um unsere Talente in den Seniorenbereich zu überführen.

Sie finden in Cronenberg ein intaktes Umfeld vor und wir legen Wert auf eine langfristig angelegte partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Weitere Informationen erteilt unser Jugendleiter Sascha Hoter.

 


Oberligist sucht engagierte Jugendtrainer aller Altersklassen

Wenn Sie generell Freude und Interesse haben ehrenamtlich eine eigene Mannschaft zu trainieren oder aber vorhandene Trainerteams zu ergänzen, dann freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch. Jeder CSC-Trainer erhält die Zeit und die Ruhe das sportliche Konzept altersgerecht umzusetzen. Er findet in Cronenberg ein intaktes Umfeld vor und es wird Wert auf eine langfristig angelegte partnerschaftliche Zusammenarbeit gelegt. Eine Trainerausbildung ist nicht zwingend erforderlich, allerdings wird die Bereitschaft zu Weiterbildung vorausgesetzt. Der Cronenberger Sportclub übernimmt die Ausbildungskosten.

Der Einstieg ist bereits kurzfristig oder aber auch zur neuen Saison möglich.

Weitere Informationen erteilt unser Jugendleiter Sascha Hoter.