Der Start mit 2 Siege war zwar geglückt, hat aber fußballerisch einiges vermissen lassen.

Wir konnten das Spiel bei TG Hilgen mit 3:2 und zu Hause gegen SC Leichlingen mit 3:0 gewinnen. 6 Punkte aus diesen Spielen sind schön, aber nicht alles. Unser Ziel ist es auch, spielerisch und taktisch zu überzeugen und das war in beiden Spielen leider die meiste Zeit nicht zu sehen. Hier gibt es noch sehr viel Arbeit bei der neuen U19 .

Es werden bei allem Respekt für die bisherigen Gegner andere Kaliber kommen und da werden wir nicht gut aussehen, wenn wir uns nur auf Einzelaktionen und 60% unseres Könnens verlassen.

Einstellung schlägt immer Qualität. Also lasst uns in die richtige Richtung arbeiten!